Dienstag, 6. Januar 2009

oe24: Nie wieder Stadthalle

Die Aussagen von oe24 "Fans toben: Nie wieder Stadthalle" kann doch nur bedeuten, dass hier zwei Zeitungen eine Art Kleinkrieg auf Kosten der Wahrheit ausfechten. Denn das Turnier wurde von der Krone stark beworben (am Samstag und Sonntag je 9 Seiten Bericht) und daher hatte oe24 nichts anderes im Sinn als das Krone-Werbe-Monopol zu bekämpfen.

Ich selbst habe das Turnier - wie viele andere hier - als gut organisiert empfunden. Von der RAPID-Seite waren wirklich alle Stars anwesend, das Engagement der Vereins und der Spieler etwas für die Fans (und nebenbei auch etwas für das Budget zu tun) war lobenswert. Am letzten Tag hat sich zum Beispiel Drazan in das Publikum gesetzt, eine Sensation für meinen Sohn.

Durch die Konzentration auf zwei Tage gab es praktisch keine Leerläufe.

Kleinigkeiten:
  • ein Ablaufplan auf der großen Anzeigetafel wäre wünschenswert
  • der Monitor mit der Spielstandsanzeige mit der Uhr war von weiten Bereichen nicht zu sehen (von den Lautsprecherboxen verdeckt)
  • bei der Mannschaftsaufstellung am Beginn eines Spiels ist immer nur die halbe Mannschaft zu sehen
Hoffentlich war es auch ein Erfolg für die Klubkasse.

Ein tolles Event! Danke RAPID
Print this post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen