Freitag, 2. Oktober 2009

Zweite Runde Europa-Liga

Folgewirkung der zweiten Runde

Diese Runde hat wieder erfreuliche Auswirkungen auf unsere diversen Koeffizienten. Die Zahlen in Klammer sind der entsprechende Wert nach der ersten Runde.

Was den Landeskoeffizienten für die heurige Saison anlangt sind wir immer noch auf Platz 3. Hinter uns: Italien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Rumänien. Vor uns nur Spanien und England, die aber mit 7 Teams.

Im Teamranking ist RAPID um 10 Plätze vorgerückt. Das geht heuer besonders schnell, weil wir stark vertreten sind und von den anderen A-Vereinen mit 20% partizipieren.

(+) Landeskoeffizient 2009/10
24.5 (19.5)

(+) Landeskoeffizient pro Team 2009/10
6.125 (4.875)

(~) Ranking des Landeskoeffizienten
3 (3): ENG, ES, A, DE, ISR, F...

(+) Teamkoeffizient RAPID
0.2 * 6.125 + 2 (HSV) + 1 (Celtic) = 4.2250 (2.975)

(+) Teamranking Punkte (letzte 5 Jahre)
10.265 (9.015)

(++) Teamranking Platz
145 (155) gemeinsam mit den Dosen, VTK 101 (100)

Landesranking 2010
Platz 20 ... CY, N, ISR, A, SK, S, SRB, PL, CR ...

Punkte 16.325
Print this post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen