Donnerstag, 28. Oktober 2010

Rapid-Viertelstunde total

Die heutige Begegnung zwischen Rapid und Kärnten war nichts für schwache Nerven. Bis zur Rapid-Viertelstunde lief man einem Tor nach; und dann gab es gleich drei.

Laufende Saison:

RAPID hat 44 % der Tore, nämlich 13 von insgesamt 29 in der letzten Viertelstunde geschossen aber nur 9% der Tore in der letzten Viertelstunde erhalten, nämlich eines von insgesamt 11. So ausgeprägt war die RAPID-Viertelstunde schon lange nicht.

Ein kleiner Nachteil ist das hohe Herzinfarktrisiko für die Zuschauer. Ein bisschen weniger Bedeutung der RAPID-Viertelstunde kann Menschenleben retten.
Print this post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen