Sonntag, 27. Februar 2011

Mattersburg-Rapid

Durch den allseits verfügbaren Zaubertrank, "Geld" gibt es den "schwachen Gegner" nicht mehr wirklich. Auswärtsspiele gegen Mattersburg waren in den letzten Jahren weder für die Gesundheit noch für die Tabelle zuträglich. Das zeigt eine Grafik der letzten 15 Auswärtsspiele:


Bilanz der Auswärtsspiele in Mattersburg
Der Leistungsmittelwert (horizontaler blauer Strich) ist mit 41% deutlich unter einem Durchschnitt von 50% unter dem Mittellinie. Form aber ansteigend. Letztes Spiel 2:2. Die rosa Balken sind die Zuschauerzahlen in Mattersburg und die tendieren nach unten: sinkendes Interesse am Bundesliga-Fußball.

Die Bilanz aller 30 Spiele gegen Mattersburg hat einen Leistungsmittelwert von 60%.

Bilanz aller Spiele gegen Mattersburg
Die Leistung ist der Mittelwert aufeinanderfolgender Spiele. Sieg=1, Unentschieden=0.5, Niederlage=0 in Prozent. Würden alle Spiele gewonnen werden, ergibt das 100% Leistung. 50% bedeutet gleich viele Siege wie Niederlagen und beliebig viele Unentschieden. Der Leistungsmittelwert der letzten 100 Bundesligaspiele beträgt 69%.

Mattersburg ist ein unangenehmer Gegner; nicht gerade ein Punktelieferant.
Print this post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen