Mittwoch, 26. Dezember 2012

Ewige Rapid-Statistik

Rapid-Statistik 1899-2012

Jetzt, in der Saure-Gurken-Zeit des heimischen Fußballs, ist genau die richtige Zeit, statistisches Material herzustellen. Die folgenden Tabellen fassen die Ergebnisse des SK Rapid zusammen. Unterschieden wird zwischen nationalen und internationalen Bewerben (Liga-Resultate herausgerechnet).

"Ewig" will sagen, dass keinerlei Einschränkung bezüglich des Zeitraums getroffen wird und daher ein Spiel in den Anfängen dasselbe Gewicht hat wie das letzte Spiel.
Bild
http://rapid.iam.at/d/i/img/statistik01.jpg

Abgelaufene Saison

Man kann diese Zahlen dazu benutzen, eine bestimmte Saison vor diesem historischen Hintergrund zu bewerten, zum Beispiel die abgelaufene Saison.
56% 22% 22% Sieg/Unentschieden/Niederlage 100 Jahre Liga
46% 36% 18% Sieg/Unentschieden/Niederlage Saison 2011/12
Dass diese Saison uns überdurchschnittlich viele Unentschieden beschert hat, kostete schließlich den Titel. Erfreulich ist aber, dass die Zahl der Niederlagen unter dem Langzeitschnitt ist und das stimmt optimistisch.

Heimstadien

Rapid hatte vier Heimstadion: das Schmelzer Exerzierfeld, die Selzergasse, die Pfarrwiese und das Hanappi-Stadion. Dass in der Tabelle 25 Heimstadien angegeben sind, liegt daran, dass es immer wieder vorkam, dass Heimspiele auch einmal auswärts ausgetragen wurden. Bekannt sind das Happel-Stadion, der Horr-Platz und daneben noch einige anderen Stadien, die bei einzelnen Spielen benutzt als Heispielstätte benutzt wurden.

Reise-km

Damit's nicht allzu kompliziert wird, wurde als Heimstandort das Hanappi-Stadion angenommen. Das stimmt heute, war aber in der Vergangenheit anders. Daher werden Heimspiele auf der Pfarrwiese mit etwa einem Kilometer Luftlinie einberechnet, andere Orte, zum Beispiel Praterstadion entsprechend länger; und daher ist die Wegstrecke bei Heimspielen nicht Null sondern ein bisschen darüber. Die Reise-Kilometer bestehen bei einem Spiel aus der doppelten Distanz zu dem jeweiligen Stadion (Hin- und Rückreise). In früheren Darstellungen waren die Zahlen halb so groß, weil auf das Zurückfahren vergessen wurde. Interessant ist die Berechnung der Distanz zu den jeweiligen Stadien. Eingetragen sind pro Spielort die geografischen Koordinaten. Die Wegstrecke wird aus der kürzesten Verbindung auf einer Kugeloberfläche berechnet, was bei den lokalen Begegnungen noch keine Rolle spielt, schon aber bei größeren Wegstrecken.
Details zu der Entfernungsbrechnung

Weitere Details zu den Reisezielen


Weitere Details zu den Reisekilometern pro Saison

Zuschauer

In der Anfangszeit des Fußballs wurden die Zuschauerzahlen nicht so genau erfasst, in den ersten Jahren fehlen sie zur Gänze. Wenn also die Rechnung eine Gesamtzahl von 39.424.20 ergibt, muss man diese Zahl besser als "größer als 39 Millionen" lesen.

Fehler

Fehler sind immer und überall möglich. Diese Tabelle ist eine berechnete und nicht eine editierte. Fehler sind daher entweder Rechenfehler oder Fehler in der Datenbasis aber keine Tippfehler. Ich bin immer auf der Suche nach Fehlern. Wenn jemandem welche auffallen, bitte um eine Mail.