Sonntag, 29. März 2015

EwkiL: Mostviertel WERBUNG

[Werbung fürs Mostviertel ON]

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen...

bzw., wenn die Mostbauern geöffnet haben.

Nachdem für Rapid an diesem Wochenende spielfrei ist, nutzen das Florian und Franz zu einem Besuch der Oma in Scheibbs.

In all den Jahren, die wir schon in Scheibbs verbracht haben, war der Besuch bei den örtlichen Mostheurigen so etwas wie ein Jour fixe. Der erste dieser Fixsterne am kulinarischen Himmel des Mostviertels war immer schon der Palmsonntag an dem die ganze Familie sich beim Biobauern Fenzl (Scheibbsbach 6, 3270 Scheibbs) einfand und alle Vorhaben betreffend eine eventuelle Diät kurzerhand über Bord warf und sich ein Bauernbratl einverleibte.
Eine Mostviertler Spezialität, ein Bauernbratl, warm serviert.
Aber es gibt Zeitpunkte, da ist das Leben mit einem Mal anders und nichts ist so, wie es einmal war. Unsere Oma ist nunmehr allein und schafft den Weg auf den Berg nicht mehr. Daher war es klar, dass wir ihr helfen müssen, diese Tradition fortzuführen, wenn auch in stark reduzierter Besetzung.

Was es bei unserem Mostbauern so alles gibt, wollen wir Euch nicht vorenthalten:


Who is who?

Die Heurigen sind etwas sehr Vergängliches. Gerade einmal von Freitag bis Sonntag haben sie geöffnet, dann ist wieder Schluss. Aber dafür gibt es viele davon. Unser Bauer Fenzl sperrt im April noch einmal, genau vom 10.4.-19.4. jeweils Freitag bis Sonntag, auf.

Die Frage ist, wie man weiß, wo Heurige geöffnet sind?

Dazu haben wir Euch den Mostheurigen Kalender 2015/16 (März 2015-März 2016) zum Download mitgebracht. Der Kalender ist auch online unter www.mostheurige.com zu finden. In dem Kalender sieht man erst, wie groß dieses Mostviertel ist, von dem wir nur diesen kleinen Scheibbser Teil kennen - und den Rapidwirt Charly natürlich, dem man bei einem solchen Ausflug ins Mostviertel auch einen Besuch abstatten sollte.
http://www.rapidwirt.at/


Kultur im Mostviertel

Wer Kulturelles mit Kulinarischem verbinden will, dem empfehlen wir die heurige Landesausstellung, die vom 25. April bis 1. November im Raum Scheibbs stattfinden wird:
Link zur Homepage
Empfehlenswert sind Ausflüge in das Ötschergebiet mit den grandiosen vorderen und hinteren Tormäuern, den Ötschergräben, die Kartause Gaming, die Brauwelt am Grubberg, der nahe gelegene Lunzersee oder auch eine Fahrt mit der Mariazellerbahn, die zwischen den Ausstellungsorten Frankenfels und Wienerbruck verkehrt und schließlich auch das Zentrum der Ausstellung in der ehemaligen Papierfabrik von Neubruck, in der übrigens der Uropa von Florian als Schmied gearbeitet hat.

Sollte Euch also einmal zwischen den Fußballspielen das Programm ausgehen: das Mostviertel mit seinen Mostbauern und natürlich mit Charly Wendtner unserem Rapidwirt freuen sich auf Euren Besuch.

Und als Gruß aus dem Mostviertel bieten sich die prämiierten Moste und Brände von Familie Fencl an. Im Bild ein Frizzante kombiniert mit einem Bio Obst Brand, bestens geeignet als "Friedenspfeife", sollte irgendwo das Klima getrübt sein.


Scheibbs-Prospekt
Mostheurigen-Kalender

[Werbung fürs Mostviertel OFF]

Bloghttp://ewkil-rapid.blogspot.com
Homepagehttp://ewkil.rapid.iam.at/
Bilder-Picasahttps://picasaweb.google.com/103374753388611853315?noredirect=1
Bilder-Google+https://plus.google.com/u/0/photos/103374753388611853315/albums
Blog als Newsletter anmelden/abmelden, Mail an:ewkil{at}iam.at
Print this post

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen